Zusätzliches Vorschulprogramm

Kooperation mit der Grundschule

Im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Betreuungsplans bereiten wir die Kinder auf den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule vor. Durch eine aktive Kooperation zwischen Grundschule, Aitrach-Arche und unserer Einrichtung werden die Kinder auf den Schulbesuch zusätzlich hingeführt.

Beispiele: gegenseitige Besuche, Teilnahme an Festen und Veranstaltungen, gemeinsame Ausflüge

 

Reguläres Vorschulprogramm

Unser Vorschulprogramm orientiert sich an den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan. Alltagssituationen bieten ein Vielzahl an Möglichkeiten, Kinder für die Schule vorzubereiten.

 Im Rahmen der Partizipation (Mitbestimmungsrecht) lernen die Kinder ihr Umfeld selbst mitzugestalten und zu bestimmen. Es finden regelmäßig Kinderkonferenzen statt, um das demokratische Verständnis der Kinder zu fördern. 

Das phonetische Sprachlernprogramm Hören-Lauschen-Lernen bereitet die Kinder auf das Lesen lernen in der Schule vor.

 

Für Kinder mit Migrationshintergrund und für Kinder, mit sprachlichen Defiziten bieten wir einen sogenannten "Vorkurs Deutsch" an. Hier werden einfache Satzbildungen geübet, Wortfamilien erlernt und der Grundwortschatz erweitert. In Zusammenarbeit mit der Schule wird dieses Programm von einer Lehrerin in durchgeführt (1 Unterrichtsstunde/Woche)

Veranstaltungs-hinweis:

Veranstaltungen des Fördervereins: